KPOP-Idole werden oft als überlebensgroße Figuren gesehen, mit einer Aura der Perfektion, die es schwer macht zu glauben, dass sie jemals einen Fehler machen oder etwas falsch machen könnten – wie Autofahren! Aber können KPOP-Idole Auto fahren? In diesem Artikel gehen wir der Antwort auf diese Frage auf den Grund und besprechen die verschiedenen Regeln und Vorschriften zum Autofahren in Südkorea sowie einige beliebte KPOP-Idole, die das Autofahren gelernt haben und warum sie sich dafür entscheiden.

KPOP ist zu einem der beliebtesten Musikgenres der Welt geworden, mit Millionen von Fans auf der ganzen Welt, die ihren Lieblingskünstlern und -gruppen auf sozialen Medien und Streaming-Plattformen hingebungsvoll folgen. Trotz ihres Ruhmes fragen sich jedoch viele Menschen, ob diese Stars etwas so Banales wie Autofahren können – schließlich scheinen sie zu perfekt für eine so gewöhnliche Aufgabe zu sein! In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die südkoreanischen Gesetze und Vorschriften zum Autofahren, bevor wir erforschen, ob KPOP-Idole Auto fahren können oder nicht – einschließlich der Frage, welche Idole die Herausforderung angenommen haben und warum sie es getan haben könnten.

Südkoreanische Fahrregeln und Vorschriften

In Südkorea musst du mindestens 18 Jahre alt sein, um deinen Führerschein zu machen (oder 16 Jahre, wenn du an einem speziellen Programm teilnimmst). Dabei müssen sowohl schriftliche als auch praktische Prüfungen bestanden werden, bevor man legal am Straßenverkehr teilnehmen darf. Wer unter 18 ist, muss außerdem 30 Stunden Fahrunterricht absolvieren, bevor er seine Prüfung ablegen kann. Außerdem gilt in Südkorea eine strenge Null-Toleranz-Politik, wenn es um Alkohol am Steuer geht – selbst wenn du nur ein Glas getrunken hast, drohen dir schwere Strafen oder sogar Gefängnis!

Kpop Idol Fahrbedingungen

KPOP-Idole, die in Südkorea das Autofahren erlernen wollen, müssen die gleichen Anforderungen erfüllen wie alle anderen Bürgerinnen und Bürger. Dazu gehört, dass sie sowohl die schriftliche als auch die praktische Prüfung bestehen müssen, bevor sie legal am Straßenverkehr teilnehmen dürfen; wer unter 18 ist, muss außerdem 30 Stunden Fahrunterricht absolvieren, bevor er die Prüfung ablegen kann. Da die meisten KPOP-Idole minderjährig (unter 18) sind, brauchen sie außerdem die Erlaubnis ihrer Eltern, um einen Führerschein zu machen – ein Beweis dafür, dass ihre Eltern ihnen hinter dem Steuer genug vertrauen!

Populäre Kpop-Idole, die fahren können

Einige beliebte KPOP-Idole haben es trotz ihres vollen Terminkalenders geschafft, das Autofahren zu lernen – darunter Suho von EXO und Jimin von BTS, die beide 2017 ihren Führerschein gemacht haben (mit 22 bzw. 21 Jahren). Auch andere Stars wie JB von GOT7 wurden schon hinter dem Steuer gesichtet – aber es ist unklar, ob er seine Prüfung schon bestanden hat oder nicht! Im Laufe der Zeit werden sich wahrscheinlich noch mehr KPOP-Idole diesen Reihen anschließen, wenn mehr Stars volljährig werden oder beschließen, dass ein Auto für sie beruflich oder persönlich von Vorteil wäre (zum Beispiel, wenn sie Transportmittel für Musikvideodrehs usw. benötigen).

Wie lernen Kpop-Idole das Autofahren?

Da die meisten KPOP-Idole aufgrund ihres vollen Terminkalenders mit Auftritten, Fantreffen/Veranstaltungen & Promotionen usw. sehr beschäftigt sind, ist es unwahrscheinlich, dass sie in der Lage sind, traditionelle Kurse oder Unterricht bei professionellen Lehrern zu nehmen, um das Autofahren richtig zu lernen (es dauert im Durchschnitt etwa 40 Stunden). Stattdessen entscheiden sich viele für Nachhilfelehrer, die darauf spezialisiert sind, Prominenten in kurzer Zeit sicheres & Fahren beizubringen; manche engagieren sogar mehrere Nachhilfelehrer auf einmal, so dass der Unterricht auf mehrere Tage verteilt werden kann, statt nur auf eine lange Sitzung!

Vorteile des Fahrunterrichts für Kpop-Idole

Das Erlernen des Autofahrens bietet vielseitige Vorteile für vielbeschäftigte KPOP-Idole – erstens gibt es ihnen mehr Freiheit, wenn sie zwischen Promo-Events & Auftritten etc. reisen, ohne sich jedes Mal auf öffentliche Verkehrsmittel verlassen oder Fahrer anheuern zu müssen; zweitens gibt es ihnen die Gewissheit, dass, egal was passiert, immer jemand da ist, der ihnen helfen kann, schnell & sicher ans Ziel zu kommen; und drittens bedeutet ein eigenes Auto, dass sie sich keine Sorgen machen müssen, sich zu verfahren oder wegen anderer Verpflichtungen zu spät zu kommen!

Herausforderungen für Kpop-Idole beim Fahren lernen

Trotz der vielen Vorteile ist es für vielbeschäftigte Stars wie KPOP-Idole nicht immer einfach, das Autofahren zu lernen; erstens ist es schwierig, zwischen den Engagements & Proben etc, was bei ihren engen Zeitplänen oft schwierig ist; zweitens muss man all die verschiedenen Techniken beherrschen, die zum sicheren Fahren gehören, wie z.B. richtiges paralleles Einparken usw.; drittens muss man sowohl die schriftlichen als auch die praktischen Prüfungen bestehen, was viel Konzentration und Hingabe erfordert; und schließlich muss man sich mit Paparazzi und Fans herumschlagen, die versuchen, so oft wie möglich Fotos zu machen, was das Lernen noch schwieriger machen kann als sonst!

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen: Ja, einige beliebte Kpop-Idole KÖNNEN tatsächlich legal Auto fahren – aber erst, nachdem sie alle Anforderungen erfüllt haben, wie z.B. das Bestehen von schriftlichen und praktischen Prüfungen, bevor sie legal auf der Straße fahren dürfen; diejenigen, die unter 18 Jahre alt sind, müssen außerdem 30 Stunden Fahrunterricht absolvieren – und, falls nötig, die Erlaubnis der Eltern einholen – bevor sie das Fahrzeug selbst steuern dürfen. Wir haben uns einige berühmte Beispiele wie Suho von EXO & und Jimin von BTS angeschaut, die das bereits erfolgreich gemeistert haben – aber angesichts der Vorteile, die damit verbunden sind, werden sicher bald viele weitere nachziehen! Wenn du also das nächste Mal deinen Lieblingsstar hinter dem Steuer siehst, sei nicht überrascht – denn jetzt weißt du, wie viel Arbeit dahinter steckt, sie sicher ans Ziel zu bringen!

Sieh dir unsere Kpop-Modeprodukte an!

Nun, da du mehr darüber weißt, ob KPop-Idole Auto fahren können oder nicht – warum schaust du dir nicht unsere tolle Auswahl an KPop-Modeprodukten hier bei KPopnation an?! Von T-Shirts mit dem Logo deiner Lieblingsband auf der Brust bis hin zu coolen Caps mit kultigen Designs von Gruppen wie BTS, Blackpink TWICE, NCT Dream, Red Velvet, Seventeen, Monsta X , Stray Kids ITZY, SuperM, TXT, ATEEZ, ASTRO, LOONA, MAMAMOO, Cherry Bullet, THE BOYZ, ONEUS, ONF CIX VERIVERY, ENHYPEN P1Harmony SF9, Dreamcatcher, GFriend, IZ*ONE, WJSN, Oh My Girl LOONA, TVXQ/DBSK SHINee Mamamoo VIXX Pentagon Big Bang Winner Girls Generation/SNSD 2NE1 Exo Apink Got7 Block B 4Minute AOA Infinite NU’EST Ailee IU Gugudan Taeyeon Sunmi Hyuna Jungkook Taemin Baekhyun Zico Chanyeol Sehun Kai Lay Xiumin Chen Dara CL Taeyang Jin Suga JHope Key Shinee Jonghyun BoA Rain IU And More! ! Worauf wartest du also noch? Geh jetzt shoppen, um das perfekte Teil zu finden und drücke deinen Stil noch heute aus!!!

FAQ

Dürfen weibliche Kpop-Idole Auto fahren?

Fahren Das ist ein ganz besonderes Thema für YG Entertainment-Idole, denn YG Entertainment-Idole dürfen nicht Auto fahren.

Können KPOP-Idole Autos haben?

Einige Idole haben sehr schöne und teure Autos! Sicherlich einige der besten Autos auf dem Markt! Willst du wissen, welche Peitsche deine Vorurteile antreibt? Taeyeon hat ein Vermögen gemacht, als sie sich einen sportlichen Porsche Boxster kaufte, der für rund $1000 (USD) verkauft wird.

Was ist die Gewichtsgrenze für K-Pop?

Unabhängig von Alter und Größe dürfen alle nicht mehr als 47 kg wiegen. Beim wöchentlichen Wiegen analysiert der Trainer deinen Körper und gibt dann dein Gewicht für alle im Raum bekannt.

Was wird im K-Pop sexualisiert?

Die Sexualität in Koreas populärem Musikmarkt nimmt viele Formen an: Sie ermutigt sexy und attraktive Künstler, die Fantasien der Fans auszuleben, und bietet sexuell anzügliche Songs oder Musikvideos an.

Welches BTS-Mitglied kann ein Auto fahren?

Das Luxusauto von BTS Jimin hat er auch in vielen Medieninteraktionen gezeigt. Er sagte auch, dass er seinen Führerschein gemacht hat. Aber wie Jean besitzt er einen $179800 teuren Porsche Panamera GTS. Außerdem besitzt er Berichten zufolge einen 46000 $ teuren Kia Carnival. 7. November 2022

Was fahren reiche Koreaner?

Gangnam BMW und Koreaner geben ihr Geld für Bentley Maserati aus. Atemberaubende Autos von Maserati und Bentley sind zum Liebling der jungen und wohlhabenden Koreaner geworden, gefolgt von deutschen Luxusmarken und sogar den lustigsten in Seouls noblem Gangnam-Viertel rund um den BMW 5er wie dem Hyundai Sonata. 9. März 2015