K-Pop (Koreanischer Pop) ist eine Musik-, Mode- und Kulturrichtung, die in den letzten Jahren weltweit immer beliebter geworden ist. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen neugierig darauf sind, was es braucht, um ein erfolgreiches Idol in der Branche zu werden – einschließlich Details wie zum Beispiel, wie viel sie wiegen sollten. In diesem Artikel gehen wir auf das Idealgewicht von K-Pop-Idolen ein, auf Faktoren, die sich auf ihr Gewicht auswirken, auf die Art und Weise, wie sie ihre Figur mit Hilfe von Ernährung und Sport halten, auf Körperbewusstsein in der Branche und darauf, wie du deinen Körpertyp und deine Ziele verstehen kannst.

Idealgewicht für Kpop-Idole:

Das Idealgewicht eines K-Pop-Idols hängt letztlich von seinem Körpertyp und seiner Körpergröße ab – hier gibt es keine “Einheitsgröße für alle”. Im Allgemeinen bewegen sich männliche Idole jedoch zwischen 50 kg und 80 kg, während weibliche Idole zwischen 40 kg und 60 kg wiegen. Es ist zu beachten, dass diese Gewichte nicht in Stein gemeißelt sind – einige Idole können je nach Körperbau und persönlichen Vorlieben schwerer oder leichter als diese Werte sein. Wenn ein Idol zum Beispiel eine kleinere Statur, aber breitere Schultern hat, kann es mehr wiegen als jemand mit einer großen, schlanken Figur. Manche Idole entscheiden sich außerdem dafür, Muskelmasse zuzulegen oder Fett abzubauen, um ein bestimmtes Aussehen zu erreichen, was dazu führen kann, dass sie mehr oder weniger wiegen als der oben angegebene Idealbereich.

Faktoren, die das Gewicht eines Idols beeinflussen:

Es gibt mehrere Faktoren, die das Gewicht eines Idols beeinflussen können – sowohl positive als auch negative. Zu den positiven Faktoren gehören, dass man jede Nacht ausreichend schläft, sich ausgewogen ernährt und viel Obst und Gemüse isst, den ganzen Tag über viel Wasser trinkt, regelmäßig Sport treibt, Stress- und Angstauslöser so weit wie möglich vermeidet und bei Bedarf Pausen einlegt, um sich zwischen den Aktivitäten oder Auftritten auszuruhen. Zu den negativen Faktoren gehören ungesunde Gewohnheiten wie häufiges Rauchen oder Alkoholkonsum, Essanfälle oder zu wenig Schlaf aufgrund von hektischen Zeitplänen oder anderen Verpflichtungen wie Schularbeiten oder Jobs außerhalb des Idolseins. Es ist wichtig, dass alle angehenden Idole – ob männlich oder weiblich – sich daran erinnern, dass jeder Mensch einen anderen Körperbau hat, der vielleicht nicht in die enge Definition der Gesellschaft von Schönheit passt; daher ist es wichtig, sich auf einen gesunden Lebensstil zu konzentrieren, anstatt zu versuchen, sich an unrealistische Standards anzupassen, die von anderen um sie herum gesetzt werden.

Der Druck, in der Kpop-Industrie dünn zu sein:

Leider wird in der Branche oft Druck auf die Idole ausgeübt, extrem dünn zu sein – vor allem auf die weiblichen Idole, von denen man erwartet, dass sie eine schlanke Figur mit langen Beinen und schmaler Taille haben. Dieser Druck kann dazu führen, dass viele Idole ungesunde Angewohnheiten entwickeln, wie z. B. Crash-Diäten oder übermäßiges Training, um diese “ideale” Figur zu erreichen; dies kann jedoch gefährlich sein, wenn es zu oft oder ohne angemessene Ernährung oder Ruhezeiten zwischen den Trainings-/Diätphasen gemacht wird. Es ist wichtig, dass alle angehenden Idole – ob männlich oder weiblich – sich daran erinnern, dass jeder Mensch einen anderen Körperbau hat, der vielleicht nicht in die enge Definition der Gesellschaft von Schönheit passt; deshalb ist es wichtig, sich darauf zu konzentrieren, einen gesunden Lebensstil zu pflegen, anstatt zu versuchen, unrealistischen Standards zu entsprechen, die von anderen um sie herum gesetzt werden.

Diät & Trainingsroutinen von Kpop-Idolen:

Die meisten K-Pop-Idole halten sich strikt an eine strenge Diät, die in der Regel beinhaltet, dass sie auf verarbeitete Lebensmittel wie Chips und Süßigkeiten verzichten, viel frisches Obst und Gemüse essen, frittierte Lebensmittel meiden, Kohlenhydrate wie Brot und Nudeln einschränken und über den Tag verteilt viel Wasser trinken; häufiger kleinere Mahlzeiten zu essen, statt seltener große Mahlzeiten; magere Proteine wie Hühnchen und Fisch in die Mahlzeiten einzubauen; zuckerhaltige Getränke wie Limonade und Saft zu vermeiden; gesunde Snacks wie Nüsse und Obst statt Junkfood zu essen, wenn du zwischendurch Hunger hast; und regelmäßig, aber nicht übermäßig Sport zu treiben. Außerdem nehmen viele K-Pop-Stars vor und nach dem Training Nahrungsergänzungsmittel wie Proteinshakes zu sich, um Muskelmasse aufzubauen und gleichzeitig den Kalorienverbrauch niedrig zu halten. Wenn es um Sport geht, bauen die meisten K-Pop-Stars eine Mischung aus Cardio- und Krafttraining in ihre Routine ein. Sie entscheiden sich für HIIT-Übungen (hochintensives Intervalltraining), die sie 3 bis 4 Mal pro Woche absolvieren, ergänzt durch leichte Jogging- und Yogakurse.

Body Positivity in der Kpop-Industrie:

Auch wenn es in der K-Pop-Branche immer noch Druck auf die Idole gibt, eine schlanke Figur zu haben, haben Fans, Künstler und Unternehmen in letzter Zeit zunehmend erkannt, dass Körperbewusstsein wichtig ist. In vielen beliebten K-Pop-Gruppen gibt es inzwischen Mitglieder mit unterschiedlichen Körpertypen, Hautfarben, Frisuren usw., was uns daran erinnert, dass es Schönheit in allen Formen und Größen gibt. Außerdem haben sich viele K-Pop-Stars gegen unrealistische Schönheitsstandards in der Gesellschaft ausgesprochen und ihren Fans gezeigt, dass es in Ordnung ist, nicht nur anders auszusehen, sondern sich auch wohl zu fühlen und selbstbewusst zu sein, unabhängig davon, was die anderen denken. Außerdem ist es wichtig zu erkennen, dass körperliche und geistige Gesundheit Hand in Hand gehen; also achte darauf, dass du dich selbst pflegst und Dinge tust, die dich glücklich machen!

Deinen Körpertyp & Ziele verstehen :

Wenn es darum geht, zu entscheiden, wie viel du wiegen sollst, ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen dem Halten deines aktuellen Gewichts und dem Erreichen deiner Fitnessziele zu finden. Jeder Körper ist anders, also vergleiche dich nicht mit anderen, sondern konzentriere dich auf das, was für dich am besten funktioniert. Egal, ob du dreimal pro Woche ins Fitnessstudio gehst, dich überwiegend pflanzlich ernährst oder Yogakurse besuchst – es ist wichtig, dass du eine Routine findest, die dir Spaß macht, damit du nicht schnell ausbrennst. Wenn du dich überfordert fühlst, solltest du dir immer wieder vor Augen führen, warum du die Reise begonnen hast. Die Gewissheit, dass du aktiv an einer besseren Version von dir arbeitest, kann dir helfen, auch in schwierigen Zeiten motiviert zu bleiben!

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung, wie viel ein K-Pop-Idol wiegen sollte, letztendlich vom individuellen Körperbau und der Körpergröße abhängt. Die meisten männlichen Idole wiegen jedoch zwischen 50 kg und 110 lbs ) und 80 kg und 176 lbs ), während die weiblichen Idole zwischen 40 kg und 88 lbs ) und 60 kg und 132 lbs ) wiegen. Trotz des Drucks in der Branche, eine schlanke Figur zu halten, ist es wichtig, sich auf einen gesunden Lebensstil zu konzentrieren, indem man sich ernährt und Sport treibt, der auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten ist! Denk daran, dass jeder so schön ist, wie er ist, also lass dir von niemandem etwas anderes einreden! Zu guter Letzt vergiss nicht, unsere Kpop-Modeprodukte auszuprobieren!

FAQ

Was ist das Idealgewicht von KPOP Idol?

Nach Angaben ehemaliger Girlgroups, die von verschiedenen Agenturen trainiert wurden, gibt es eine gängige Formel, um das Gewicht eines K-Pop-Idols vor seinem Debüt zu bestimmen. Für Mädchen lautet die Formel (Größe in Zentimetern) – ( ) = Ideal-/Zielgewicht.

Was ist das Durchschnittsgewicht von Kpop-Idolen?

Das durchschnittliche Kpop-Idol ist eine erwachsene Frau, die Mitte 40 ist (irgendwo in den hohen 90ern). Eine Statue eines reifen Mannes, der irgendwo um die 60 Jahre alt ist (irgendwo um die 130 Pfund).

Was ist die Gewichtsgrenze für weibliche Kpop-Idole?

Es gibt kein festes Gewicht. Die Trainees werden gewichtskontrolliert und müssen unter 50 kg bleiben (für Frauen). Aber es gibt einen ständigen Druck, das Idol so dünn wie ein Idol zu halten. Die meisten Idole wiegen zwischen 45-55 kg, weil die Leute dort bleiben wollen.

Wer ist das schwerste weibliche Kpop-Idol?

Jisung ist schwer, wenn sie gut aussieht. Sie ist das schwerste weibliche K-Pop-Idol mit einem Gewicht von über 60 kg.

Was ist ein gesundes Gewicht in Korea?

18,5-22,9 kg/m2
Die Standard-BMI-Grenzwerte für die koreanische Bevölkerung [22] wurden verwendet, um den Gewichtsstatus wie folgt zu kategorisieren: untergewichtig: <18,5 kg/m2, gesundes Gewicht: 18,5-22,9 kg/m2, übergewichtig: 23-24,9 kg/m2 und fettleibig: ≥25 kg/m2.Jun 20, 2022, Welches Gewicht ist für ein koreanisches Mädchen normal? ca. 50-60 kg Das Idealgewicht einer Frau wird in der koreanischen Kultur normalerweise mit ca. 50-60 kg angegeben. Diese Gewichtsspanne gilt unter Koreanern als besonders attraktiv und gesund.